Kursprogramm

Inhalt:

Am Beispiel der Arbeit in der entwicklungstherapeutischen Tagesstätte und Beratungsstelle KindErleben (für Eltern mit Säuglingen/Kleinkindern bis drei Jahre in Risikokonstellationen) in München/Hasenbergl wird eine innere Haltung und Arbeitsweise vorgestellt, die den Zugang zu Menschen in schwierigen Lebenslagen entspannter, leichter und erfolgversprechender macht.

Ziel ist: andere Herangehensweisen kennenzulernen und auszuprobieren,

  • mit Widerständen in der Familie spielerisch umzugehen,
  • Lust auf Entwicklung/Veränderung zu machen, z.B. durch Selbstwirksamkeitserfahrungen, Ressourcen und angemessenen Beziehungsangeboten mit
  • umsetzbaren Zielvereinbarungen.

Filmsequenzen können die Arbeit verdeutlichen.

Dieser Kurs ist als Wahlkurs im Rahmen der Zertifizierten Weiterbildung FIT FÜR DIE ELTERN (ARBEIT) anerkannt. 

Er kann auch von Teilnehmer*innen besucht werden, die diese Weiterbildung nicht absolvieren möchten.

Termin:
01.07.2019 (09:00 – 15:30 Uhr)

Teilnehmerzahl: max. 18 TN

Kosten:
180,00 Euro (Frühbucherpreis bis 01.06.2019)
220,00 Euro (Kursgebühr ab 02.06.2019)

Kursleitung:
Dipl.-Psych. Sabine Pommer

Für Informationen zur Weiterbildung FIT FÜR DIE ELTERN(ARBEIT) bitte hier klicken

Zum Download liegen bereit:
FitEltern Zertifizierung BEGLEITZETTEL