Kursprogramm

Inhalt:

Immer wieder gab bzw. gibt es neue pädagogische Ansätze um die Kinder bestmöglich in ihrer Entwicklung zu fördern.

Ist diese Vielfalt der pädagogischen Handlungskonzepte verwirrend oder eher hilfreich?

Gibt es überhaupt das richtige Konzept?

In diesem Kurs werden die pädagogischen Ansätze von Montessori, Pikler sowie die Waldorf– und Reggio-Pädagogik in der Übersicht vorgestellt und verglichen hinsichtlich ihrer Unterschiede und Gemeinsamkeiten.

Die zentrale Frage, was können wir für unsere Arbeit mit Kindern in der Kita von diesen Ansätzen übernehmen, wird sehr praxisorientiert bearbeitet.

Neben Impulsreferaten mit Diskussionsanteilen finden Kleingruppen statt.

Vielfältige Beschäftigungsmaterialien verdeutlichen die praktische Anwendung der vorgestellten Ansätze.

Termin:
07.11.2019 (09:00 – 16:15 Uhr)

Teilnehmerzahl: max. 20 TN

Kosten:
160,00 Euro (Frühbucherpreis bis 07.10.2019)
200,00 Euro (Kursgebühr ab 08.10.2019)

Kursleitung:
Dipl.-Heilpäd. Ulla Scholz-Thiel
Dipl.-Soz.Päd. Irmhild Wiederstein