Kursprogramm

Inhalt:

Selbstwirksamkeit zählt zu den wichtigsten Einflussfaktoren des menschlichen Handelns und ist ein lebenslanger Lernprozess.

Die persönlich wahrgenommene Selbstwirksamkeit bezieht sich auf Überzeugungen über jene eigenen Fähigkeiten, die man benötigt, um eine bestimmte Handlung zu organisieren und auszuführen, um damit bestimmte Ziele zu erreichen.

Jeder kann sich seiner Selbstwirksamkeit bewusst werden und sie (weiter) entwickeln.

Der Einfluss Erwachsener auf die Entwicklung der kindlichen Selbstwirksamkeit ist jedoch besonders bedeutsam.

Als Pädagog*innen begleitet man täglich Kinder in ihrem Handeln und Tun. Dabei entsteht ein entscheidender Einfluss auf das Erleben kindlicher Selbstwirksamkeit.

Um jedem Kind in verschiedenen Entwicklungsphasen positive Bilder von sich selbst zu geben, werden wir in diesem Seminar gemeinsam erkunden, wie Selbstwirksamkeit entsteht und wie man sie professionell begleiten kann.

Termine:
21.04.2020 (09:00 - 16:00 Uhr)
22.04.2020 (09:00 - 16:00 Uhr) 

Teilnehmerzahl: max. 20 TN

Kosten:
290,00 Euro (Frühbucherpreis bis 21.03.2020)
330,00 Euro (Kursgebühr ab 22.03.2020)

Kursleitung:
Marion Oberheiden