Kursprogramm

Inhalt:

Entwicklungsbeobachtung und –diagnostik gehören zu den zentralen Aufgaben von Fachkräften in den Handlungsfeldern der Frühförderung und der Pädagogik der frühen Kindheit. Das Seminar bietet einen praxisorientierten Überblick über aktuelle Verfahren und Instrumente der Diagnostik und Beobachtung der kindlichen Entwicklung (theoretische Grundlagen, Anwendung, Auswertung). 

Vorgestellt, erprobt, aber auch kritisch beleuchtet, werden sowohl Verfahren zur Feststellung des allgemeinen Entwicklungsstandes als auch solche, die sich auf bestimmte Entwicklungsbereiche beziehen (Sprache, Kognition, Wahrnehmung, Motorik, sozial-emotionale Entwicklung).

Termine: 
02.11.2020 (09:00 - 16:00 Uhr)
03.11.2020 (09:00 - 16:00 Uhr)

Teilnehmerzahl: max. 20 TN

Kosten:
290,00 Euro  
Wegen der Coronakrise wurde der Kurs auf November verlegt. Der Frühbucherpreis gilt bis zum Kursbeginn.

Kursleitung:
Prof. Dr. Wolfgang Beudels