Kursprogramm

Der Kurs wurde zum Warenkorb hinzugefügt. zum Warenkorb

Inhalt:

In diesem Seminar erfahren Sie in Theorie und konkreter Praxis wie mit Kindern die Probleme bei der Nahrungsaufnahme haben getrunken und gegessen werden kann.

Die Bewegungsabläufe des Saugens, Essens und Trinkens sind unter anderem Voraussetzung für die Sprechentwicklung und die sensomotorischen Erfahrungen sind eine der Wurzeln für die ungestörte Sprachentwicklung.

Die Kommunikation beim und rund um das Trinken und Essen ist für den Entwicklungsprozess des Kindes von großer Bedeutung.

Seminarinhalte sind:

  • Erarbeiten der Muskelsynergien für die Nahrungsaufnahme
  • Haltungshintergrund / Körpermotorik in Bezug zur Nahrungsaufnahme und dem Schluckvorgang
  • Saugen, Essen und Trinken und deren Abweichungen mit Selbsterfahrungssequenzen
  • Erarbeiten eines Anamneseprotokolls
  • Erstellen eines orofacialen Befundes und eines Befundes zum Saugen, Essen und Trinken
  • Informationen über Sonden, Sondenkost
  • Kommunikation beim Essen
  • Problemorientierte, individuelle Alltagshilfen für das Saugen, Essen und Trinken

Termin:
12.09.2020 (09:00 – 16:00 Uhr)
13.09.2020 (09:00 – 16:00 Uhr)

Teilnehmerzahl: max. 20 TN

Kosten:
320,00 Euro (Frühbucherpreis bis 12.08.2020)
360,00 Euro (Kursgebühr ab 13.08.2020)

Kursleitung:
Ulrike Brandner