Kursprogramm

Inhalt:

Seit September 2017 liegt die Wechsler Intelligence Scale for Children zur Intelligenzdiagnostik bei Kindern und Jugendlichen zwischen 6;0 und 16;11 Jahren als WISC-V auch für den deutschen Sprachraum vor.

Ziel des zweitägigen Seminars ist eine fundierte theoretische und praktische Einarbeitung in die Durchführung der WISC-V: 

  • Theoretische Grundlagen der WISC-V
  • Änderungen und Erweiterungen im Vergleich zur WISC-IV 
  • Vorstellung der Untertests
  • Testdurchführung der Untertests
  • Auswertung der fünf primären WISC-V-Kennwerte: Arbeitsgedächtnis, Sprachverständnis, Verarbeitungsgeschwindigkeit, Wahrnehmungsgebundenes Logisches Denken und Gesamt-IQ-Wert, Hinweise zur Auswertung der sekundären Indexwerte.
  • Interpretation der WISC-V anhand von Fallbeispielen

Dieser Kurs ist  im Rahmen der Zertifizierten Fortbildungsreihe TESTVERFAHREN anerkannt. 

Termine:
16.09.2020 (09:00 - 16:00 Uhr)
17.09.2020 (09:00 - 16:00 Uhr)

Teilnehmerzahl: max. 20 TN

Kosten:
300,00 Euro (Frühbucherpreis bis 16.08.2019)
340,00 Euro (Kursgebühr ab 17.08.2019)

Kursleitung:
Dipl.-Psych. Kathrin Abresch

Für Informationen zur zertifizierten Fortbildungsreihe TESTVERFAHREN bitte hier klicken

Zum Download liegen bereit:
TESTVERFAHREN Zertifizierung BEGLEITZETTEL