Kursprogramm

Inhalt:

Kolleg*innen des Zentrums für Frühbehandlung und Frühförderung, die interdisziplinär zusammenarbeiten, werden ihre Arbeit in der Komplexleistung Frühförderung an diesem Tag vorstellen.

Es sollen möglichst viele Fachrichtungen (Kinderneurologie, Psychologie, Heilpädagogik, Logopädie, vielleicht auch noch Ergotherapie, Physiotherapie oder Motopädie) zu Wort kommen und ihr Handlungsspektrum in verschiedenen Präsentationen praxisnah allen Interessierten nahe bringen.

Zusätzlich wird das vom Zentrum initiierte Projekt „Übergangsleitung Frühförderung-Schule“ detailliert vorgestellt.

Der genaue Ablauf dieses Fachtages  wird spätestens Frühjahr 2020 auf unserer Website veröffentlicht.

Termin:
30.09.2020 (09:00 - 16:00 Uhr)

Teilnehmerzahl: max. 50 TN

Kosten:
140,00 Euro (Frühbucherpreis bis 30.08.2020)
180,00 Euro (Kursgebühr ab 31.08.2020)

Kursleitung:
Fachkolleg*innen des Zentrums für Frühbehandlung und Frühförderung gGmbH