Kursprogramm

Inhalt:

Wie ist unsere Welt entstanden? Leben Bäume eigentlich auch? Hat alles einen Anfang und ein Ende?

Neugierig stellen sich Kinder viele Fragen und gehen damit aktiv auf die Suche nach Erklärungen, um ihre Umwelt und das Zusammenleben in der Welt zu verstehen. Das Philosophieren mit Kindern bietet die Möglichkeit ihre Fragen gezielt zu vertiefen und die angestoßenen Denkprozesse partizipativ zu begleiten.

Spielerisch reflektieren sie ihr eigenes Handeln, finden Orientierung im Zusammenleben und erfahren Selbstwirksamkeit.

Ausgehend von den Fragen der Kinder vertiefen wir in diesem Seminar methodische Zugangswege und Fragetechniken, um zum einen in alltäglichen Situationen, als auch in geplanten Gesprächsrunden mit Kindern gemeinsam durch das Philosophieren Erklärungen zu finden.

In diesem Seminar erarbeiten wir u.a. folgende Fragen:

>> Was steckt hinter dem Konzept des Philosophierens mit Kindern?
>> Wie kann ich philosophische Denkprozesse der Kinder spielerisch begleiten?
>> Welche Methoden und Fragetechniken eigen sich zur Moderation von Philosophierunden?
>> Wie lässt sich das Philosophieren mit Kindern in den Kita-Alltag integrieren?

Termin:
25.06.2021 (09:00 – 16:30 Uhr)

Teilnehmerzahl: max. 20 TN

Kosten:
170,00 Euro (Frühbucherpreis bis 25.05.2021)
210,00 Euro (Kursgebühr ab 26.05.2021)

Kursleitung:
Dipl.Soz.Päd. Anna von Hacht