Kursprogramm

Bitte beachten Sie: Alle unsere Präsenzveranstaltungen können auf Basis unseres Sicherheits- und Hygienekonzeptes in unseren Räumen statt finden. (Stand: 20.10.2020)

Inhalt:

Bei der Begleitung und Unterstützung von Entwicklungs- und Bildungsprozessen von Kindern mit und ohne Beeinträchtigung ist eine professionelle und qualitativ hochwertige Beratung der Eltern ein zentraler Baustein.

Fachkräften in den Handlungsfeldern der Frühförderung und Frühpädagogik stellt sich die Aufgabe, die Kommunikation mit Eltern souverän, ressourcenorientiert und gleichwohl partnerschaftlich bzw. „auf Augenhöhe“ zu gestalten.

In diesem Seminar sollen die Grundlagen für die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung konstruktiver Elterngespräche vermittelt werden.

Neben Einblicken in die theoretischen Grundlagen von Kommunikation stehen vor allem anwendungsorientierte Inhalte im Vordergrund. Dazu werden anhand von Fallbeispielen und praktischen Übungen sowohl Aspekte der Gestaltung von Gesprächssituationen als auch die Anwendung unterschiedlicher Gesprächs- und Fragetechniken thematisiert. Besondere Beachtung finden zudem Methoden zur De-Eskalation von Gesprächssituationen und die Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung, aber auch die Bedeutung der „Körpersprache“.

Dieser Kurs ist als Wahlkurs im Rahmen der Zertifizierten Weiterbildung in Gesprächsführung mit Eltern anerkannt. 

Er kann auch von Teilnehmer*innen besucht werden, die diese Weiterbildung nicht absolvieren möchten.

Termin:
18.11.2021 (09:00 - 16:00 Uhr)

Teilnehmerzahl: max. 20 TN

Kosten:
170,00 Euro (Frühbucherpreis bis 18.10.2021)
210,00 Euro (Kursgebühr ab 19.10.2021)

Kursleitung:
Prof. Dr. Wolfgang Beudels

Für Informationen zur Zertifizierten Weiterbildung in Gesprächsführung mit Eltern bitte hier klicken

Zum Download liegen bereit: 
gespraechsfuehrung_zertifizierung_begleitzettel