Kursprogramm

Das Kursheft 2022 können Sie hier herunterladen
(Stand: 27.08.2021)

Inhalt:

In besonderen Zeiten können wir immer wieder erkennen, dass Kinder sich alle Mühe geben, brav, lieb und unauffällig zu sein, so war es auch in Zeiten der Pandemie. Die Kinder spüren die Anspannung der Erwachsenen, werden konfrontiert mit Unsicherheiten, Ängsten und auch die gewohnten Tagesabläufe und Rituale fallen in besonderen Zeiten vielleicht weg. Stattdessen strömt viel Neues, Ungewohntes auf sie ein. Um all das zu erfassen und zu bewältigen sind Entwicklungsschritte notwendig, auf die sie in kürzester Zeit mit beschleunigten Lernprozessen reagieren müssen.

Was geschieht, wenn Kinder ihre Bedürfnisse einschränken müssen, sie mehr und mehr unterdrücken müssen und wie können wir sie in ihren Bedürfnissen nach Lebendigkeit, Freude, ihrem Drang nach sinnlichen und sozialen Erfahrungen dennoch unterstützen? Was können wir tun, um die seelische Widerstandskraft, die Resilienz der Kinder gerade in besonderen Zeiten zu fördern? 

Termine:
03.03.2022 (09:00 - 16:00 Uhr)
04.03.2022 (09:00 - 16:00 Uhr)

Teilnehmerzahl: max. 20 TN

Kosten:
320,00 Euro (Frühbucherpreis bis 03.02.2022)
360,00 Euro (Kursgebühr ab 04.02.2022)

Kursleitung:
Annette Dittmann-Weber