Kursprogramm

Inhalt:

Im Kurs wird ein entwicklungs- und beziehungsorientierter Ansatz vorgestellt, um Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen zu unterstützen, die sechs grundlegenden funktionalen emotionalen Stufen der Entwicklungsleiter hochzuklettern. Auf Basis des individuellen Entwicklungsprofils ist das Ziel, das Kind ganze Persönlichkeit im Kontext seines Entwicklungsumfeldes zu verstehen und dementsprechend über einen spielerischen, interaktiven Zugang mit ihm in Kontakt zu kommen.

Im Rahmen von einfühlsamen und emotional stimmigen Spielsequenzen geht es darum die mentalen, emotionalen und sozialen Fähigkeiten des Kindes zu stärken, die es für den Aufbau von tragfähigen Beziehungen und einer gesunden Persönlichkeitsentwicklung braucht.

Im Rahmen der beiden Veranstaltungstage sind folgende Schwerpunkte zentral:

>> Einführung in die theoretischen Grundlagen  und dessen Sichtweise von Autismus

>> Überblick zu den ersten 6 funktionalen Emotionalen Entwicklungsebenen

>> Erstellung eines individuellen sensomotorischen Wahrnehmungsprofils

>> Kennenlernen hilfreicher Play-Techniken zur spielerischen Unterstützung der Entwicklungsschritte des Kindes

>> Erfahrungen der Anwendung des Ansatzes in der Praxis anhand von Fallbeispielen

Termin:
13.06.2022 (09:30 – 17:00 Uhr)
14.06.2022 (09:00 – 16:30 Uhr)

Teilnehmerzahl: max. 20 TN

Kosten:
370,00 Euro (Frühbucherpreis bis 13.05.2022)
410,00 Euro (Kursgebühr ab 14.05.2022)

Kursleitung:
Petra Ulshöfer

Bitte beachten Sie:
Diese Fortbildung findet NICHT im Rahmen einer Ausbildung zum DIRFloortime® Ansatz statt und ersetzt deshalb auch nicht den ersten Kurs dieser Ausbildung.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind herzlich eingeladen, eigene Fallbeispiele (z.B. als Video auf USB-Stick) mitzubringen.


Bei einer Anmeldung erhalten Sie einen Platz auf der Warteliste.
Zur Online-AnmeldungZum Warenkorb hinzufügen