Kursprogramm

Das Kursheft 2022 können Sie hier herunterladen
(Stand: 27.08.2021)

Inhalt:

Nach einer Einführung in den Themenkomplex Kinder mit "geistiger Behinderung" und Kinder mit Down-Syndrom werden drei Schwerpunkte thematisiert: 

  • Beeinflussung der kommunikativen Kompetenz, 
  • Hilfestellungen beim (Laut-)Spracherwerb,
  • Unterstützungen beim Trinken und Essen.

Das systemisch-lösungsorientierte Konzept SF-KiDS, das in Theorie und Praxis vorgestellt wird, hilft eine strukturierte Diagnostik, Therapieplanung und Therapieevaluation durchzuführen. 

Die Besonderheiten in der kognitiven Entwicklung werden aufgezeigt und daraus spezifische Lern-/Lehrtechniken abgeleitet. 

Es werden verschiedene sprachtherapeutische Förderansätze (u.a. orofaziale Therapieansätze, Unterstützte Kommunikation) unter Berücksichtigung der interdisziplinären Kooperation in Kita und Schule aufgezeigt und ausprobiert. 

Das Konzept des "Frühen Lesens" wird praxisnah erklärt und anhand verschiedener Videobeispiele vorgestellt. 

Eigene Fragestellungen und Fälle sind ausdrücklich erwünscht.

Dieser Kurs ist im Rahmen der Zertifizierten Fortbildungsreihe „Sprach- und Kommunikationsförderung in der therapeutischen und pädagogischen Arbeit“ anerkannt.
Er kann auch von Teilnehmer*innen besucht werden, die kein Zertifikat erlangen möchten.

Termine:
05.09.2022 (09:00 - 16:30 Uhr) 
06.09.2022 (09:00 - 16:30 Uhr)

Teilnehmerzahl: max. 20 TN

Kosten:
300,00 Euro (Frühbucherpreis  bis 05.08.2022)
340,00 Euro (Kursgebühr ab 06.08.2022)

Kursleitung:
Dr. Barbara Giel

Für Informationen zur zertifizierten Fortbildungsreihe "Sprach- und Kommunikationsförderung in der therapeutischen und pädagogischen Arbeit" bitte hier klicken
Zum Download liegen bereit: SPRACHFOERDERUNG Zertifizierung BEGLEITZETTEL