Kursprogramm

Das Kursheft 2022 können Sie hier herunterladen
(Stand: 27.08.2021)

Inhalt:

Fachkräfte brauchen das Wissen über die Faktoren, die das System Familie und elterliches (Erziehungs)Verhalten prägen, damit Sie Eltern auf Augenhöhe begegnen und sie zu Partner*innen im Bildungsprozess machen können.

Ein guter Dialog mit Eltern heißt immer auch, sie zu befähigen und zu begleiten in der Gestaltung der Bildungsbiografie ihrer Kinder.

Nur, wenn es einer Fachkraft gelingt, auf sachlich-fachlicher Ebene die elterliche Erziehungskompetenz zu stärken, kann man gemeinsam die Bildungsverläufe der Kinder angemessen gestalten.

Neben einer kurzen Einführung in die Grundlagen der Kommunikation beschäftigt sich dieser Kurs mit den Themen:

>> Einflussfaktoren zum Verständnis der Entwicklung familiärer Systeme unter besonderer Berücksichtigung des Themas Erziehungskompetenzen

>> Bildung einer Erziehungspartnerschaft auf Basis einer Systemisch-lösungsorientierte Gestaltung des Dialogs mit Eltern 

Termin für den ONLINE-Workshop
29.08.2022 (15:00-19:00 Uhr) 

Teilnehmerzahl: max. 20 TN

Kosten:
100,00 Euro (Frühbucherpreis bis 29.07.2022)
140,00 Euro (Kursgebühr ab 30.07.2022)

Kursleitung:
Ulrike Diehl

Dieser Workshop findet über ZOOM statt. Den Einladungslink mit einer kurzen Einführung für das Arbeiten mit ZOOM sowie sämtliche Unterlagen (Skripte / Arbeitsblätter etc.), die uns von den Dozent*innen zur Verfügung gestellt werden, erhalten Sie bei einer Teilnahmebestätigung der jeweiligen Veranstaltung AUSSCHLIESSLICH per Mail.
Lediglich die Teilnahmebescheinigung wird Ihnen nach der Veranstaltung per Post zugeschickt.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung die E-Mail-Adresse an, unter der Sie am Veranstaltungstag erreichbar sind.