Kursprogramm

Das Kursheft 2023 können Sie hier herunterladen
(Stand: 09.09.2022)

Inhalt:

In Gesprächen mit Eltern, Kolleg*innen, Mitarbeiter*innen, Vertreter*innen anderer Fachrichtungen läuft es nicht immer glatt und reibungslos. Interessen prallen aufeinander, das Spektrum reicht von widerstreitenden Meinungen über Verstimmungen bis zum handfesten Streit.
Oft wird der Konflikt noch nicht einmal offen ausgetragen, verhandelt, diskutiert, sondern bleibt unterschwellig, verursacht aber unbehagliche Gefühle. Oft weiß man nicht, ob und wie man sich positionieren soll, welche Gesprächsinhalte man aufgreifen soll, ob überhaupt oder mit welchen Worten man am besten argumentiert oder sich abgrenzt.
Nach einer Einführung zu den Themen Konfliktarten, Konflikterkennung und Konfliktbewältigung lernen Sie Ihren persönlichen Konfliktstil kennen und erproben Gesprächstechniken in Konfliktsituationen.
Ferner werden authentische Fälle vorgestellt und analysiert, so dass Konflikte klar benannt, unterschiedliche Konfliktebenen erkannt und passende Lösungen gefunden und ausprobiert werden können. 

>> Dieser Kurs ist als Veranstaltung im Rahmen der Zertifizierten Fortbildungsreihe „Gesprächsführung für pädagogisches und therapeutisches Arbeiten“ anerkannt.
>> Dieser Kurs ist als Pflichtkurs im Rahmen der „Zertifizierten Weiterbildung Zusammenarbeit mit Eltern in der pädagogischen und therapeutischen Praxis" 
anerkannt.

Er kann auch von Teilnehmer*innen besucht werden, die kein Zertifikat erlangen möchten.


Termin:
19.04.2023 (10:00-17:00 Uhr)

Teilnehmerzahl: max. 20 TN

Kosten:
180,00 Euro (Frühbucherpreis bis 19.03.2023)
220,00 Euro (Kursgebühr ab 20.03.2023)

Kursleitung:
Dr. Matthias Paul Krause


Für Informationen zur Zertifizierten Fortbildungsreihe „Gesprächsführung für pädagogisches und therapeutisches Arbeiten“ bitte hier klicken

Für Informationen zur „Zertifizierten Weiterbildung mit Eltern in der pädagogischen und therapeutischen Praxis" bitte hier klicken

Zum Download liegen bereit:

Begleitzettel zur Zertifizierten Fortbildungsreihe „Gesprächsführung für pädagogisches und therapeutisches Arbeiten“

Begleitzettel zur „„Zertifizierten Weiterbildung Zusammenarbeit mit Eltern in der pädagogischen und therapeutischen Praxis“