Kursprogramm

Das Kursheft 2023 können Sie hier herunterladen
(Stand: 09.09.2022)

Inhalt:

Wie geht es denn jetzt weiter?

Dieses Seminar vertieft Ihr Wissen über die Arbeit mit systemischen und lösungsorientierten Methoden.

Es ist praxisorientiert und bietet Ihnen die Möglichkeit Techniken wie Refraiming, Reflecting Team, Auftragskarussell, Aufstellungsarbeit und systemische Fragetechniken vertiefend kennen zu lernen und selbst zu erproben.

 Da es ein praxisbezogenes, handlungs- und lösungsorientiertes Seminar ist, bringen Sie gerne Ihre Fallbeispiele mit.

>> Dieser Kurs ist als Veranstaltung im Rahmen der Zertifizierten Fortbildungsreihe „Gesprächsführung für pädagogisches und therapeutisches Arbeiten“ anerkannt.

>> Dieser Kurs ist als Wahlkurs im Rahmen der „Zertifizierten Weiterbildung Zusammenarbeit mit Eltern in der pädagogischen und therapeutischen Praxis“ anerkannt.

Er kann auch von Teilnehmer*innen besucht werden, die kein Zertifikat erlangen möchten.

Termin:
18.08.2023 (09:00 – 16:00 Uhr)
19.08.2023 (09:00 - 16:00 Uhr)

Teilnehmerzahl: max. 20 TN

Kosten:
300,00 Euro (Frühbucherpreis bis 18.07.2023)
340,00 Euro (Kursgebühr ab 19.07.2023)

Kursleitung:
Anke Schmitz

Für Informationen zur Zertifizierten Fortbildungsreihe „Gesprächsführung für pädagogisches und therapeutisches Arbeiten“ bitte hier klicken

Für Informationen zur „Zertifizierten Weiterbildung mit Eltern in der pädagogischen und therapeutischen Praxis" bitte hier klicken

Zum Download liegen bereit:

Begleitzettel zur Zertifizierten Fortbildungsreihe „Gesprächsführung für pädagogisches und therapeutisches Arbeiten“

Begleitzettel zur „„Zertifizierten Weiterbildung Zusammenarbeit mit Eltern in der pädagogischen und therapeutischen Praxis“