Verwaltungskraft (m/w/d) zur Erweiterung unseres Büroteams gesucht

Das Fortbildungszentrum Köln/Kalk mit dem Zentrum für Frühbehandlung und Frühförderung e. V. als Träger bietet seit über 24 Jahren Fort- und Weiterbildungen für alle Berufsgruppen an, die mit Kindern von 0 bis 10 Jahren und deren Familien arbeiten.
Unser Angebot umfasst bedarfsgerechte, praxisnahe, wissenschaftlich fundierte Seminare für die Arbeit sowohl mit altersgerecht entwickelten Kindern als auch mit Kindern, deren Teilhabe durch Behinderungen oder Entwicklungsrisiken aufgrund körperlicher, psychischer oder sozialer Faktoren gefährdet ist.  
Jährlich besuchen rund 1.500 Teilnehmer*innen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum unsere Veranstaltungen.  

Für unser Büro suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet für 38,5 Wochenstunden (oder in Teilzeit) eine

Verwaltungskraft (m/w/d)

Als Verwaltungskraft in unserem kleinen engagierten Team sind Sie die erste Ansprechpartner*in für alle Interessent*innen, Teilnehmer*innen und Besucher*innen und die zentrale Schaltstelle für alle Verwaltungsabläufe.  

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen unsere Teilnehmer*innen und Dozent*innen.
  • Sie sind erste Ansprechpartner*in auch am Telefon.
  • Sie bearbeiten die Anmeldungen, erstellen die Rechnungen und sind die Schnittstelle zu unserer Buchhaltung.
  • Sie bereiten die Seminarunterlagen vor und tragen zu optimalen Rahmenbedingungen für unsere Veranstaltungen bei.
  • Sie sind verantwortlich für die allgemeine Büroorganisation.
  • Für die Leitung übernehmen Sie Sekretariatsaufgaben inkl. Korrespondenz.
Ihr Profil
 
  • Ihr Auftreten ist freundlich, verbindlich und serviceorientiert.
  • Sie haben nachweislich Berufserfahrung im Büro-  oder Verwaltungsbereich.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in MS Office.
  • Für unseren oft turbulenten Fortbildungsalltag bringen Sie Organisationstalent, Flexibilität, Belastbarkeit und persönliches Engagement mit.
  • Ihren Arbeitsbereich bearbeiten Sie eigenverantwortlich und zuverlässig, freuen sich aber auch über gemeinsame Aufgaben im Team.

Wir bieten    

  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in enger Abstimmung mit der Leitung.
  • die Förderung Ihrer fachlichen Weiterentwicklung Fort- und Weiterbildungen
  • 30 Tage Urlaub sowie bezahlte Freistellungen an Heiligabend, Silvester und Rosenmontag.
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen.
  • eine Kindergeldzulage.
  • einen Zuschuss zum Deutschlandticket als JobTicket.
  • einen Zuschuss zur Bildschirm- bzw. Arbeitsplatzbrille.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an Ulrike Diehl (diehl_at_dasfortbildungszentrum.de)

Wir freuen uns auf Sie!

Stand: 28.02.2024

Studierende (m/w/d) für Mitarbeit gesucht

Für die Durchführung unserer Veranstaltungen im Fortbildungszentrum Köln/Kalk
suchen wir Unterstützung:

Aufgabengebiet:
Catering, leichte Reinigungsarbeiten, Büroarbeit, Botengänge
(...also recht abwechslungsreich ;-))

Stundenkontingent: nach individueller Absprache.

Nach Einarbeitung Übernahme von Wochenend-Diensten gewünscht
(...aber natürlich nicht jedes Wochenende!)

Wir bieten intensive Einarbeitung und Einblicke in die Arbeit eines Bildungsunternehmens, das mit hochkarätigen Referent*innen aus den pädagogischen, psychologischen, therapeutischen Fachgebieten deutschlandweit zusammenarbeitet.

Bei Interesse Bewerbung an die Leitung Ulrike Diehl: diehl_at_dasfortbildungszentrum.de

Stand: 28.02.2024