Häufige Fragen

Vor Kursbeginn

Wie kann ich mich anmelden?

Zu den Veranstaltungen müssen Sie sich schriftlich per E-Mail, Fax oder auf dem Postweg anmelden:

Das Fortbildungszentrum Köln/Kalk, Rolshover Str. 7-9 · 51105 Köln

Telefon 0221 27 805 24 · Telefax 0221 27 805 29

mail_at_dasfortbildungszentrum.de

 

Wie melde ich mich für eine zertifizierte Weiterbildung an?

Für die Teilnahme an zertifizierten Weiterbildungen melden Sie sich ebenfalls schriftlich an.

Bei manchen Angeboten (wie z.B. Bobath-Kurs oder Zertifizierte Kölner Autismus Weiterbildung) müssen zusätzliche Unterlagen (wie Lebenslauf oder Berufsurkunde und Passbild…) eingereicht werden.

Bitte informieren Sie sich anhand der jeweiligen Ausschreibungen, welche Dokumente für Ihre Anmeldung notwendig sind.


Was passiert nach der Anmeldung?

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per E-Mail, falls eine Veranstaltung die Mindestteilnehmerzahl noch nicht erreicht hat.

Sobald die Mindestteilnehmerzahl der jeweiligen Veranstaltung(en) feststeht, schicken wir Ihnen per Mail Ihre Teilnahmebestätigung (= Rechnung) sowie Informationen zu unseren AGB’s, den Anfahrts- und Parkmöglichkeiten sowie Anregungen für Übernachtungen in Kölner Hotels.

Die E-Mail-Korrespondenz läuft über die in der Anmeldung genannte E-Mail.

Rechnungsdokumente werden nur noch papierlos über Mail verschickt. Sollten Sie keine Rückmeldung von uns erhalten, dann hat uns Ihre Anmeldung nicht erreicht. Wir bitten Sie, uns in diesem Fall telefonisch zu kontaktieren: 0221 27 80 524

Nehmen Sie Bildungsschecks oder Prämiengutscheine an?

Gern können Sie uns Ihre Bildungsschecks und/oder Prämiengutscheine im Original nach erfolgter Anmeldung zukommen lassen.

Wir sorgen für die Abrechnung Ihrer Fördermittel, übernehmen aber keine Gewähr für die von Ihnen eingereichten Belege. Sollte der außergewöhnliche Fall eintreten, dass die zahlende Stelle die zuvor ausgestellten Fördermittel nicht bewilligen, müssen wir Ihnen im nachhinein eine gesonderte Rechnung über den Differenzbetrag ausstellen .


Was muss ich für den Kurs mitbringen?

Motivation und Wissbegierde!

Wenn nichts weiteres verlautet wurde, brauchen Sie am Kurstag nur Schreibwerkzeug für Ihre Notizen.

Vor Ort erhalten Sie Unterlagen (Skripte etc.). Der jeweilige Umfang liegt im Ermessen der Referent*innen.


An wen wende ich mich mit inhaltlichen Fragen?

Sollten Sie Nachfragen zu den Ausschreibungen unserer Veranstaltungen haben, mailen Sie uns diese doch bitte zu.

Gern leiten wir Ihre Anfragen an unsere Referent*innen weiter und schicken Ihnen sobald wie möglich die Antwort zu.

Bitte beachten Sie: Grundsätzlich geben wir aus datenschutzrechtlichen Gründe keine Kontaktdaten von unseren Referent*innen für persönliche Anfragen raus.

Am Kurstag

Wo finden die Veranstaltungen statt?

Unsere Einrichtung befindet sich in der ersten Etage im Zentrum der Gold-Kraemer-Stiftung.

Diese Haus liegt an der Ecke Rolshover-Straße / Sieversstraße in Köln-Kalk und hat drei Eingänge.

Bitte benutzen Sie den Eingang Rolshover Straße 7-9, um unsere Seminarräume in der ersten Etage zu erreichen.

Das Haus ist barrierefrei, d.h. die Haustür öffnet nach dem Klingeln automatisch und Sie haben die Möglichkeit, einen Aufzug zu nutzen.

 

Wo kann ich parken?

Wir empfehlen das Parkhaus der Köln Arcaden, welches fußläufig in 5 min zu erreichen ist.

Genauere Informationen erhalten Sie hier (Verlinken Anfahrt)

 

Muss ich mich im Sekretariat vor Kursbeginn melden?

Nein, müssen Sie nicht.

Achten Sie bei Ihrer Ankunft im Fortbildungszentrum lediglich auf die Türschilder an unseren Seminarräumen, um den Raum mit Ihrer Veranstaltung zu finden.

Während des Kurses wird eine Anwesenheitsliste gereicht, in der Sie unterschreiben, um Ihre Anwesenheit zu bestätigen.

Wie läuft der Kurstag ab?

Im Rahmen der vorgegebenen Anfangs- und Endzeiten gestaltet die Referent*innen ihre jeweilige Veranstaltung in unseren Räumen.

Dazu gehört die Raumgestaltung (Tische oder Stühle) sowie die Pauseneinteilung.

Für gewöhnlich wird Ihnen der genaue Ablauf mit Veranstaltungsbeginn mitgeteilt.

Am Ende der Veranstaltung werden Sie aufgefordert, unseren Evaluationsbogen auszufüllen, der uns die Qualitätssicherung der angebotenen Veranstaltung ermöglicht. Zusätzlich erhalten Sie Ihre Teilnahmebescheinigung.

 

Was habe ich für Möglichkeiten für den Verzehr von Essen und Trinken

Für die Pausen zwischendurch stellen wir Ihnen frische Heiß- und Kaltgetränke sowie Obst und Gebäck zur Verfügung.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, eigene Getränke und mitgebrachtes Essen in unserem Foyer zu verzehren.

Für ihre persönliche Mittagspause stehen Ihnen die Lokalitäten der Umgebung zur Verfügung (z.B. diverse Restaurationen/Imbisse im Erdgeschoss der Köln Arkaden).

Nach dem Kurs

Kann ich meine Adresse auf der Teilnahmebescheinigung im Nachhinein noch ändern lassen?

Die Adresse, unter der Sie sich anmelden, wird automatisch von unserer Seminarverwaltungsoftware für Ihre kompletten Unterlagen verwendet (z.B. Rechnungsbeleg, Teilnahmebescheinigung).

Sollte z.B. Ihr Arbeitgeber die Rechnung bezahlen, so erscheint seine Adresse auf alle an Sie gerichteten Anschreiben und kann nicht mehr mit Ihrer Privatadresse ausgetauscht werden.

 

Wie erhalte ich meine Fortbildungspunkte?

Nach §125 SGBV liegt eine Fortbildungsverpflichtung für Heilmittelerbringer vor. Die Spitzenverbände der Krankenkassen und der Heilmittelerbringer haben sich dabei auf Qualitätskriterien für geeignete Fortbildungsveranstaltungen geeinigt. Das Fortbildungszentrum Köln-Kalk fühlt sich diesen Qualitätskriterien verpflichtet.

Die Fortbildungspunkte für Ergotherapeut*innen / Sprachtherapeut*innen / Logopäd*innen / Physiotherapeut‘*innen erscheinen entsprechend der Anzahl der geleisteten Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 min. = 1 Fortbildungspunkt) automatisch auf unseren Teilnahmebescheinigungen.

Für Ärzte und Psychotherapeut*innen können die betreffenden Veranstaltungen bei den jeweiligen Kammern nur zertifiziert werden, wenn die Themen sich AUSSCHLIESSLICH an die jeweiligen Berufsgruppen richten und ALLE anwesenden Teilnehmer*innen die Zertifizierung erhalten.

In Einzelfällen dürfen wir keine Zertifizierungen mehr vornehmen.

Generell gilt: Fortbildungspunkte werden nur nach Vorlage des Barcodes vergeben! 

Kann ich eine Quittung über meine Kursgebühr bekommen?

Eine Quittung erhalten Sie nur bei Barzahlung. Ansonsten gilt als Zahlungsbeleg Ihr Kontoauszug, den Sie mit Ihrer Rechnung und Ihrer Teilnahmebescheinigung bei Ihrer Steuererklärung einreichen können.

 

Wie erhalte ich nach Absolvierung einer Weiterbildung mein Zertifikat?

Enden Weiterbildungen mit Abschlussveranstaltungen, so wird Ihnen Ihr Zertifikat im Rahmen dieser übergeben.

Nehmen Sie an modularen Weiterbildungen teil, die keine eigenen Abschlussveranstaltungen haben, schicken Sie uns einfach Ihre Teilnahmebescheinigungen in Kopie zu. Sie erhalten dann automatisch Ihr entsprechendes Zertifikat per Post zugeschickt.

Grundsätzlich gilt: Zertifikate werden nur nach Zahlung aller offenen Beträge ausgehändigt.